ACHTUNG SIRENENPROBE!

ACHTUNG SIRENENPROBE!

Um die Funktionsfähigkeit der Sirenen zu testen findet am Samstag, den 27.10.2018 um 10:00 Uhr eine Sirenenprobe statt. Es werden die Sirenensignale (1.) Warnsignal und um 10:15 Uhr (2.) Entwarnung  ausgelöst.

Wir bitten alle Einwohnerinnen und Einwohner um Beachtung.

Mathias Meier
Kommandant

Nachfolgend die Bedeutung der einzelnen Signale:

  1.  Warnsignal (z.B. Katastrophen, Hochwassergefahr, Unfälle mit Gas- und Rauchentwicklung, CBRN-Gefahren = chemische, biologische, radiologische, nukleare Gefahren)

1 Minute Heulton (keine bundeseinheitliche Regelung)
Rundfunkgerät einschalten und auf Durchsagen achten. Kinder ins Haus holen. Türen und Fenster schließen, ggf. abdichten. Rundfunkgerät einschalten. Auf Durchsagen und Verhaltensanweisungen achten. Auch auf Durchsagen von Lautsprecher-warnfahrzeugen achten.

 2. Entwarnung
▬▬▬▬▬
1 Minute Dauerton (keine bundeseinheitliche Regelung)
Beendigung der Gefahr. Weiterhin auf Durchsagen und Anweisungen achten.

3. Feueralarm

1 Minute Dauerton, zweimal unterbrochen (je 12 Sek. Dauerton, 12 Sek. Pause) Signal gilt einheitlich in Deutschland für die Feuerwehr.